Dr. Johannes F. Coy

Entdecker der Gene TKTL1 und DNaseX, Entwickler der Ernährung nach Dr. Coy, Bestsellerautor und Forscher, der seine Entdeckungen in innovative Diagnostika und Therapeutika translatiert.

Herzlich Willkommen auf meiner Website

Die Forschungsgruppen der Max-Planck-Gesellschaft von Prof. Wieland Huttner und Prof. Svante Pääbo, diesjähriger Nobelpreisträger für Medizin, beweisen die kausale Rolle der Mutation im TKTL1-Protein des modernen Menschen als Ursache vermehrter Neuronenbildung im Neocortex und struktureller Verbesserungen des Gehirns im Vergleich zum Neandertaler.

Vortrag von Dr. Johannes Coy im Oktober 2022 mit Erläuterung der kausalen Rolle von TKTL1 für die vermehrte Neuronenbildung im Neocortex sowie die strukturelle Verbesserung des Gehirns des modernen Menschen im Vergleich zum Neandertaler.

Meine Entdeckung des TKTL1-Gens und des damit entstandenen neuen Zuckerfettstoffwechselweges haben weitreichende Auswirkungen auf die Diagnose, Therapie und Prävention von Krankheiten. Die renommierten Forscher der Max-Planck-Gesellschaft Prof. Wieland Huttner und Prof. Svante Pääbo, diesjähriger Medizinnobelpreisträger, haben gezeigt, dass der TKTL1-Zuckerfettstoffwechsel der Auslöser vermehrter Nervenzellbildung und struktureller Verbesserungen des Gehirns ist. Durch TKTL1 wurde die Entwicklung des Gehirns des modernen Menschen maßgeblich verbessert.

Meine Entdeckung des Gens TKTL1 und des damit verknüpften Zuckerfettstoffwechsels eröffnen völlig neue Optionen, um Leid und Krankheiten von Menschen zu verhindern. TKTL1 erlaubt nicht nur eine verbesserte Gehirnentwicklung und einen verbesserten Schutz von gesunden Körperzellen vor Schäden, sondern TKTL1 schützt auch Krebszellen vor Chemo- und Strahlentherapien. TKTL1 stellt damit zwei Seiten einer Medaille dar – Schutzfaktor für gesunde Zellen, aber auch Schutzfaktor für Krebszellen. Dies habe ich schon frühzeitig erkannt und in meinem Bestseller-Buch „Die neue Anti-Krebs Ernährung“ als auch in meinem neuen Buch „Fit mit Zucker“ beschrieben. Für die Umsetzung dieser vielfältigen Optionen im Bereich Krebsdiagnostik, Ernährung und medikamentöse Therapien von Krebs- und Viruserkrankungen wurden spezialisierte Unternehmen gegründet, denen ich meist geschäftsführend vorstehe. TKTL1 erlaubt mittels des sogenannten PanTum-Bluttestes eine frühzeitige Diagnose von Krebs bevor Symptome auftreten und eröffnet des Weiteren neuartige medikamentöse Optionen für die Therapie von aggressiven therapieresistenten Krebsformen sowie für die Therapie von Viruserkrankungen. Unterstützend hierzu etablierte ich auch das Ernährungskonzept nach Dr. Coy für die Verbesserung von Krebstherapien und die Prävention von Zivilisationskrankheiten.

Zucker versus intelligenter Zucker: Nahrung zu seinen Gunsten nützen!


Vortrag von Dr. Johannes Coy am Launch Event von Be accepted, eine Initiative für Frauen mit Krebs, unterstützt von der
European Society of Radiology (ESR) im Rahmen des ECR 2022.

Vortrag anlässlich der Nikolausfeier 2021 der Firma MitoCare:
Wieso das SARS-CoV-2-Virus und Krebszellen Mitochondrien abschalten


Podcast Bio 360: Fit mit Zucker – Wie schädlich ist Zucker wirklich?
Gibt es gesunde Alternativen? Sind Xylit und Co empfehlenswert?


Die Grundsteine meiner Arbeit

Die Identifizierung der beiden Gene TKTL1 und DNaseX im Rahmen meiner Arbeit im Genomanalyse-Projekt unter der Leitung des späteren Medizin-Nobelpreisträgers Prof. Harald zur Hausen legte den Grundstein für mein heutiges Engagement als Wissenschaftler, Entwickler und Unternehmer.

Entdeckung des Gens DNaseX

Dank der Entdeckung und Erforschung des Gens DNaseX steht nun ein Marker zur Verfügung, der eine frühzeitige Erkennung alle Arten von Tumoren ermöglicht.

Entdeckung des Gens TKTL1

Dank der Entdeckung und Erforschung des Gens TKTL1 steht nun ein Marker zur Früherkennung von malignen Tumoren sowie ein Angriffsziel für die Behandlung mit Benfo-Oxythiamin zur Verfügung.

EDIM-Technologie

Epitopdetektion in Monozyten

Die Entwicklung des Epitop-Nachweises in Monozyten (EDIM), einer neuen Durchflusszytometrie-basierten Methode zum Nachweis von Biomarkern im Blut, legt den Grundstein zur zukünftigen Entwicklung zahlreicher neuer Diagnosetests.

PanTum Detect-Bluttest

Universeller Krebstest zu Früherkennung von Tumoren

Unter Verwendung der EDIM-Technologie zum Nachweis der Biomarker DNaseX/Apo10 und TKTL1, entstand ein einzigartiger neuer Bluttest zur frühzeitigen Erkennung und Charakterisierung von Krebs.

Benfo-Oxythiamin

Hemmstoff gegen chemoresistente Krebszellen

Die Etablierung des Vitamin B1-Derivates Benfo-Oxythiamin (B-OT) eröffnet eine neue Behandlungsoption, die resistente Tumore gegenüber etablierten Krebsmedikamenten wieder sensibilisiert.

Getränke mit Laktat

kohlenhydratarme, fettbetonte Getränke zur Therapieunterstützung

Spezielle Laktat-haltige Getränke mit einem hohen Fett- aber niedrigen Kohlenhydratanteil unterstützen die diätetische Krebstherapie auf Grundlage des von mir entwickelten Ernährungskonzepts, das gezielt auf die Hemmung des TKTL1-Stoffwechsels ausgerichtet ist.
.

Funktionelle Schokoladenprodukte

Für intelligenten Schokoladengenuss

Einzigartige Schokoladenprodukte mit den natürlichen, blutzuckerschonenden und zahnfreundlichen Zuckern Isomaltulose & Galactose sowie weiteren funktionellen Inhaltsstoffen versprechen intelligenten Genuss auf höchstem Niveau.

Premium Energy Drinks

Natürliche Erfrischung mit funktionellen Inhaltsstoffen

Die exklusiven Erfrischungsgetränke verbinden schnelle Energie durch blutzuckerschonende Zucker, mentale Stärkung durch ausgewählte Pflanzenextrakte und natürliche Erfrischung dank erlesener pflanzlicher Aromen.

Ernährung nach Dr. Coy

Das spezielle Ernährungskonzept unterstützt die Sensibilisierung von Tumoren gegenüber der Chemo- und Strahlentherapie durch Umkehr des veränderten Energiestoffwechsels von Krebszellen.

Kohlenhydrate

auf 1 Gramm pro Kilogramm Körpergewicht reduzieren

Tocotrienole

100 mg ungesättigtes Vitamin E am Tag zu sich nehmen

Sekundäre Pflanzenstoffe

in ausreichenden Mengen (besonders Polyphenole)

hochwertiges Fett

10 g Omega-3-Fettsäuren & 10 g MCT-Fett am Tag

Laktat

1,5 g über den Tag zu sich nehmen

Meine Projekte und Firmen

 
© Copyright 2022 dr-coy.info